Jul 28

Bär im Auto

Category: Kurioses

Im US-Bundesstaat Colorado wurde ein nicht alltäglicher Autofahrer gesichtet. Bei dem ungewöhnlichen Fahrer handelte es sich um einen Bären.

Der 17 Jährige Autobesitzer hatte sein Erdnussbutter-Sandwich auf dem Rücksitz vergessen und somit den haarigen Burschen angelockt.  Der Bär legte die Automatikschaltung in die Leerlaufposition, rollte 40 Meter rückwärts, danach schlug die Tür zu und er war gefangen.

Die Polizei befreite das Tier und gleich danach verschwand es wieder im Wald..

3 Kommentare

3 Comments so far

  1. Autoteile King August 9th, 2010 13:04

    Schon eine gefährliche Sache, wenn die Bären jegliche Angst vor dem Menschen abgelegt haben. Die Bezüge von den Sitzen und so manch eine Achse war danach wahrscheinlich schrottreif.

  2. Mike September 27th, 2010 12:24

    Was lernen wir daraus? Lieber Bären in der Tüte als im Auto. :)

  3. Rossignol 3at. April 2nd, 2011 06:35

    Rossignol 3at….

    Rossignol 3at….

Verfasse einen Kommentar