Nov 21

Ferrari Enzo FXX gesichtet

Category: Auto

Fotoquelle

Und das nicht nur auf einer abgesteckten bzw. abgegrenzten Rennstrecke – Nein, der Ferrari Enzo FXX hat das Tüv Siegel erhalten und ist nun offiziell auf den Straßen unterwegs.

Besondere Kennzeichen des FXX sind, dass es ihn nur 20 Mal gibt, er von einem V12 angetrieben wird und rund 800 PS leistet.

Das 1,78 Millionen Euro teure Gefährt könnte nun auf einer normalbefahrenen Straße mit einer Beschleunigung von unter drei Sekunden von 0 auf 100 und über 360 km/h Spitze sein Unwesen treiben.

Keine Kommentare

Keine Kommentare

Verfasse einen Kommentar