Archive for the 'Kino' Category

Die Ludolfs im Kino

Oktober 14th, 2008 | Category: Kino

Kult, einfach nur Spaß oder kompletter Unsinn??

Eins ist klar, die vier Brüder Uwe (* 27. September 1951), (Horst-)Günter (* 22. Februar 1953), Peter (* 5. August 1955) und Manfred „Manni“ (* 29. Juli 1962) sind durch ihre TV-Show auf DMAX mehr als nur “einfache Schrotthändler”.
Nicht nur in Deutschland, sondern auch im niederländischen Fernsehen (mit Untertiteln) und seit Anfang 2008 sogar auf dem Discovery Russland schrauben und montieren die Ludolfs an diversen Autos herum.

Nach rund 56 Folgen, gepackt in mehrere DVD-Boxen kommt nun für alle Ludolf-Fans die Sensation: Mitte 2009 werden die vier Brüder ihr handwerkliches Geschick im Kino präsentieren.

Die Meinungen sind durchaus geteilt. Wo sich die Einen freuen, ärgern sich Andere über einen derartigen Blödsinn..

1 comment

Die Reifen Reparatur

September 28th, 2008 | Category: Allgemein,Auto,Erlkönig,Kino,Motorrad,Sonstiges,Treffen/Messen

Loch im Reifen, Schraube oder Nagel eingefahren? Das ist zwar ärgerlich, muss aber nicht unbedingt in Verbindung mit dem Kauf eines neuen Reifens stehen. Gerade bei neuen und kaum abgefahrenen Reifen rentiert sich eine Reparatur gegenüber dem Neukauf. Das dabei angewandte Verfahren nennt sich Vulkanisieren. Bei diesem Verfahren wird zuerst der Reifen von der Felge genommen und dann der Nagel entfernt. Anschließend wird das Loch etwas vergrößert und mit einen Stopfen geschlossen. Durch das Vulkanisieren gehen Reifen und Stopfen dann eine feste Verbindung ein. Das überstehende Stück wird anschließend abgeschnitten.

Folgendes ist zu beachten:

  • Reifen mit einem Geschwindigkeitsindex von H dürfen nur an der Lauffläche repariert werden.
  • Reifen mit einem Geschwindigkeitsindex von T können auch an der Flanke repariert werden.
  • Das Loch darf nicht größer als 3 mm sein.
  • Der Winkel des Lochs darf höchstens 15° betragen.

Die Reparatur sollte unbedingt von einem Fachbetrieb durchgeführt werden.

7 comments

The Fast and the Furious 4: Fast and Furious

September 22nd, 2008 | Category: Kino

Am 11. Juni 2009 erscheint der vierte Teil der bekannten Tuningreihe “The Fast and the Furious” in den deutschen Kinos.
Neben Vin Diesel, Michelle Rodriguez und Paul Walker sind auch Jordana Brewster, John Ortiz, Laz Alonso, Shea Whigham und Tego Calderon vertreten.
Bezüglich der genauen Story hüllt sich Hollywood noch in schweigen..jedoch sind neben zahlreichen Stunts natürlich wieder wunderschöne und selbstredend atemberaubend-getunte Autos, wie ein Ford RS200, ein Chevy Nova SS, ein Subaru WRX STI, ein Nissan Skyline, ein Ford Taurus Wagon, ein guter alter Celica und ein alt Bekannter,Torettos bärenstarker supercharged Charge zu sehen.
Um sich die Wartezeit etwas zu verkürzen, sollte man sich den Trailer nicht entgehen lassen.

Weitere Information & Bilder findet Ihr natürlich auf fastandfuriousmovie.net

1 comment